Hager Forum Obernai

Medientechnik zur Wissensvermittlung und Kompetenzerweiterung
ACS setzt Unternehmensidentität in Szene
28. April 2016

Das neue Hager Forum dient als Bildungs- und Schulungszentrum für Mitarbeiter, Kunden und Partner. Es verkörpert die Unternehmensidentität und ist das internationale Aushängeschild der Marke. Teil des Forums sind 4 innovative Ausstellungsbereiche, eine Event Area für Kongresse, Tagungen und das Café „Spark“, das als Treffpunkt, Ruhezone und Co-Working-Space dient. Amptown System Company übernahm die Gewerkeplanung, Produktion und Installation sowie die Programmierung der A/V- und Lichttechnik.

In den Ausstellungsbereichen des Hager Forum zeigt intelligente Medientechnik die optimale Kooperation aller Hager-Komponenten. Die Werte und Facetten des Unternehmens werden mit Hilfe der Präsentationstechnik von ASC auf zwischenmenschlicher Ebene spürbar. Eine komplexe A/V-Systemlösung und Steuerung vernetzt die einzelnen Beschallungskomponenten mit der Projektion und LED-Lichttechnik zu einer edukativen Choreografie. Die Zuspieltechnik der Audiosignale in einer weitläufigen Historienwand ist als Insellösung direkt in der baulichen Rückkonstruktion untergebracht. Die komplette Lichttechnik im Hager Forum wurde ästhetisch in die Architektur integriert, die Beschallungssysteme treten optisch in den Hintergrund. Darüber hinaus hat ASC ein komplexes Content Management System entwickelt und programmiert, das die Unternehmens- und Kommunikationsinhalte sowie Raumszenen in eine multimediale Darstellung transferiert. Ein komfortabel ausgestatteter Technikraum dient als Steuerzentrale für die Ausstellungsbereiche. Zur zentralen Übertragung der Daten und Videosignale aus diesem Raum wird ein modernes Glasfasernetz genutzt. Die Steuerungssignale werden bidirektional zwischen Technikraum und Ausstellungsbereichen ausgetauscht. ASC baute im Vorfeld die Medienracks für diese Räume, die vor Ort installiert, mit Kabeln und elektrischen Leitungen bestückt und mit den Komponenten im Ausstellungsbereich unsichtbar vernetzt wurden.