Lufthansa Reisekiosk
Wir machen auch aus einem Kiosk großes Kino.
Mit technischem Know-how erwecken wir Visionen zum Leben.

Der Lufthansa ReiseKiosk ist eine kreative Out-of-Home-Werbeidee von Kolle Rebbe. Per Live Stream in einem digitalen Kioskfenster kommunizieren Passanten mit Verkäufern aus aller Welt. Als Gimmick liefert es eine landestypische Süßigkeit oder Kuriosität, ausgegeben von einem Snackautomaten. Der ReiseKiosk macht auf Fernziele von Lufthansa aufmerksam und Lust darauf, einen Interkontinentalflug zu buchen. Wesentlich für den Erfolg: das medientechnische Know-how der Amptown System Company (ASC).


Die Aufgabe

Die Lufthansa Leadagentur Kolle Rebbe beauftragte ASC mit der medientechnischen Ausrüstung eines interaktiven Kiosks. Es galt, eine passgenaue Audio-Video- und Konferenztechnik bereitzustellen, die eine direkte Kommunikation mit flanierenden Fußgängern ermöglicht. Zur Aufgabe gehörten die medientechnische Planung und die Integration der technischen Komponenten im Kiosk. Darüber hinaus war ASC für Einkauf, Installation und Wartung der Geräte sowie für die Entwicklung des Programms verantwortlich, das die Snackausgabe steuert.

Die Lösung
In enger Zusammenarbeit mit Kolle Rebbe und Synthechnics entwickelte ASC ein Medienkonzept für den ReiseKiosk. Dazu gehören ein 98“-LCD-Display, ein Snackautomat und die Steuerungstechnik. Das hochauflösende Ultra-HD-Display liefert gestochen scharfe Bilder im Langzeitbetrieb und gibt die Fensteroptik äußerst realistisch wieder. Im Ruhezustand zeigt es als Billboard Kampagnenmotive. Ein Videokonferenzsystem sorgt für die Übertragung von Live-Bildern internationaler Kioskverkäufer direkt auf die Videowall. Via Kamera, Outdoorlautsprecher und Mikrofon verwickeln die Verkäufer Passanten in ein Urlaubsgespräch und verführen zum Kauf eines Snacks. Gesteuert werden Videokamera und Snackautomat mithilfe eines von ASC konfigurierten Systems. Snack und Souvenirs lagern in einem klassischen Spiralsnackautomaten, die Ausgabe wird über eine eigens hierfür von ASC entwickelte App gesteuert. Auf diese Weise lassen sich landestypische Köstlichkeiten wie japanische Ramune Wasabi Limo oder Lippenbalsam mit Bacon-Aroma erwerben. Ein hyperrealistischer Spaß, der den ReiseKiosk schnell zum Publikumsmagneten und beliebten Selfie-Hintergrund macht – ganz gleich, wo er gerade steht.