Olympus Campus Hamburg
Eine inspirierende Arbeitsumgebung braucht innovative Medientechnik.
ASC stattet über 400 Räume mit Mediensystemen auf höchsten Niveau aus.

Olympus ist ein globales, innovatives Unternehmen der Medizintechnik. Die EMEA-Zentrale und die Olympus Deutschland GmbH haben ihren Sitz in Hamburg und nunmehr in einen hochmodernen und nachhaltig errichteten Neubau. Auf 11 Etagen und einer Mietfläche von 38.000m² bietet dieser Platz für mehr als 1.200 Mitarbeiter. Um die flexible und hybride Zusammenarbeit zu fördern, setzt Olympus auf hocheffiziente Medientechnik und aktivitätsbasiertes Arbeiten. 

Eine inspirierende Arbeitsumgebung braucht innovative Medientechnik. Im Neubau der Olympus EMEA-Zentrale in Hamburg wurden über 400 Räume mit Mediensystemen auf höchstem Niveau ausgestattet. Hierzu zählen unterschiedliche Raumvarianten, darunter Trainingsräume, Besprechungs- und Konferenzräume, ein Auditorium sowie Räume für individuelles Arbeiten.
Das nachhaltige und innovative Bürogebäude ist auf aktivitätsbasiertes Arbeiten ausgerichtet und fördern die flexible und hybride Zusammenarbeit von Mitarbeitern und Kunden. Neben einer Vielzahl an frei wählbaren Räumen gibt es auch vier zentrale Flächen. Ein Mediensteuerungssystem vernetzt die qualitativ hochwertigen Geräte in den Räumen zu einem System. Zudem wird die digitale Übertragung der Audio- und Videosignale über ein Digital Media System ermöglicht. Jeder buchbare Raum ist mit einem Touchpanel versehen, auf dem wichtige Raumbuchungsdetails auf einen Blick erkennbar sind. Tablets mit einer Control App setzen den Kundenwunsch nach einer mobilen Bedienung der Mediensysteme um. Freies Bewegen im Raum und zeitgleiches Steuern der Mediensysteme sind somit uneingeschränkt möglich.
Ein vollumfänglichen Service-Support ist durch die intelligente Echtzeit-Geräteüberwachung mit Datenerfassung und Berichterstattung gewährleistet. Übersichtlich wird der aktuelle Status des Medientechniksystems dargestellt. Auf Unregelmäßigkeiten im System kann somit frühzeitig reagiert werden.
Nach der Übergabe der Büroflächen wurden auch Trainingsbereiche des Olympus Medical Training Centers mit innovativer Medientechnik ausgerüstet. Hierzu zählt unter anderem auch ein innovatives Präsentationstool. Hier können Mitarbeiter und Kunden Medizintechnik in Theorie und Praxis erleben. Weitere Sonderräume wie die zentralen Austauschflächen, das Auditorium und eine Workshopfläche wurden ebenfalls mit hochwertiger Medientechnik ausgestattet.
Um die komplexen Systemlösungen effektiv nutzen zu können, wurden die Olympus-Mitarbeitern zur Nutzung der Technik in den unterschiedlichen Räumen umfangreich geschult. 

Ob Flächen für Zusammenarbeit oder variable Konferenzbereiche – Mittels innovativer AV- Medientechnik wurde eine zukunftsorientierte Arbeitsumgebung geschaffen, die den kollaborativen Arbeitsansatz bei Olympus vollumfänglich unterstützt.